Aktuelles

Zum Jahresende…

Der KITaZirkel wünscht dir und Ihnen eine besinnlich schöne Weihnachtszeit und einen guten Rutsch...

weiter

 

Der neue Vorstand

Wir stellen uns vor.

weiter

 

Wie seht ihr das?

Jahresrückblick 2017. Eure Meinung ist uns wichtig!

weiter

 

Januar

„Auf geht’s in ein neues Krümeljahr“ das gleich zu Jahresbeginn mit einigen schönen Geburtstagspartys für unsere Krümel startete. 1 Jahr älter seid ihr alle nun schon geworden und erkundet mit immer mehr Neugier und Freude unsere Krümelkiste. Mit reichlich guten Wünschen und schönen Geburtstagsliedern starteten wir in eure neuen Lebensjahre. Natürlich durften auch ein paar Geschenke und unsere Geburtstagsraketen mit reichlich Glitzerstaub nicht fehlen.  Schön dass wir so einen tollen Geburtstag mit euch verbringen konnten.

„Wie grüßt wohl der Wärter die Affen im Zoo? Hallo! Hallo!“ Neben reichlich Affen konnten unsere Krümel in diesem Monat auch viele andere Tiere bestaunen, denn für uns ging es gemeinsam mit Krümelhausen gleich zwei Mal in den Zoo. Dabei trotzten wir Wind und Wetter und machten uns mit viel guter Laune und ordentlich Proviant auf den Weg. Wir alle freuten uns darüber, dass man trotz der kalten Temperaturen sowohl draußen als auch drinnen viele Tiere antreffen konnte. Besonders die herumtobenden Affen und die Elefanten mit kleinen Babys im Schlepptau brachten die Krümelaugen zum Leuchten. Wir freuen uns auf weitere erlebnisreiche Zoobesuche.

„Ich lass los, lass jetzt los“ ertönte es zu fast jeder Tageszeit bei uns in der Krümelkiste. Das Projekt „Die Eiskönigin“ startet. Besonders beliebt waren dabei unsere Anna-, Elsa- und Olaf- Puppen, die besonders im Morgenkreis fleißig bestaunt und begrüßt wurden. Dank unserer winterlichen Deko und Fenstergestaltung erinnerte unsere Einrichtung schon bald an ein riesiges, von Elsa geschaffenes Eisschloss.  Auch zahlreiche Bastel- und Backangebote durften natürlich nicht fehlen, die unseren Krümeln den Tag versüßten.  Wir sind gespannt auf unser nächstes Projekt, wenn unser Eisschloss zum Februar hin leider geschmolzen ist.

„Schnee, Schnee, Schnee, Schnee wohin ich seh“ brachte uns der Januar mit tosendem Gebraus. Aber dank unseren warmen Schneeanzügen und den dicken Winterstiefeln konnte uns das Wetter nichts anhaben und wir begaben uns in das Schneegestöber. Dabei machten wir wieder zahlreiche Ausflüge oder genossen das Wetter bei einer kleinen Schneeballschlacht.  Auch ein Schneemann schmückt seit neustem unseren Garten der den Witterungsbedingungen fleißig trotzt und einfach nicht schmälzen möchte. Mal schauen wie lange er unsere Krümelkiste noch bereichert.

Gegen Ende dieses ereignisreichen Monats durften wir außerdem zwei neue Gesichter bei uns begrüßen. Eine Kollegin kommt aus der Wimmelburg und hat für eine Woche mit unserer Erzieherin den Arbeitsplatz getauscht, um unseren Krümel-Alltag einmal begleiten zu dürfen. Wir hoffen dir hat es bei uns gefallen, vielen Dank, dass du so fleißig mitgeholfen und mit allen gespielt hast.  Eine Berufspraktikantin macht gerade ihre Sozialassistentinnen Ausbildung und wird unser Team bis zum Sommer hin tatkräftig dreimal in der Woche unterstützen. Herzlich Willkommen.